Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand der außerhalb des normalen Wachbewusstseins liegt. Er unterscheidet sich sowohl vom Wachzustand als auch vom Schlaf. Unterschiedliche Areale im Gehirn haben unterschiedliche Aufgaben, die im Alltag individuelle Angewohnheiten haben, die mit Hypnose verändert werden können.


Hypnose ist kein einheitlicher Zustand. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Hypnose-Zustände, die sich teilweise oder ganz wesentlich unterscheiden können. Hypnotische Zustände können sich in völliger Entspannung äußern, oder man kann das Gefühl haben, dass in seinem Bewusstsein etwas Außergewöhnliches geschieht, bis hin zu außergewöhnlichen Empfindungen oder Wahrnehmungen. Entscheidend ist alleine, dass die Bereiche im Inneren aktiviert sind, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Sie haben jederzeit die Kontrolle über Ihren Körper und Ihren Geist und könnten jederzeit die Anwendung bzw. Sitzung beenden. Ebenso sind Sie bei einer Sitzung nicht Willenlos. Es kann absolut nichts ohne Ihren wirklichen Willen dazu geschehen, sofern Sie das mit Ihrer Persönlichkeitsstruktur nicht vereinbaren können.

Grundsätzlich kann man sagen, dass jeder Mensch hypnotisierbar ist. Allerdings ist jeder Mensch für verschiedene Anwendungen mehr oder weniger "talentierter" als andere. Daher kann es vorkommen, dass 2 gleiche Anwendungen bei verschiedenen Klienten unterschiedlich schnell ansprechen und bei dem einen längere Zeit benötigt als bei dem anderen bei dem es sofort eine Wirkung erzeugt.

 

In der Regel kann aber bei jedem Menschen eine gewünschte Hypnose-Wirkung erzeugt werden. Manchmal bedarf es nur etwas mehr Zeit oder einiger Vertiefung in Form von Wiederholung, um die nötige Intensität zu erzeugen.

Für Anwendungen oder therapeutische Arbeit ist die Trancetiefe nicht unbedingt entscheidend. Hypnose ist ein sehr feines Instrument um die Harmonie im Gesamtsystem Mensch-Seele wieder herzustellen.

Nach der Hypnose sind Sie vollkommen entspannt, ausgeruht und voll Energie.

 

Ein Punkt der mir persönlich sehr am Herzen liegt!

Es liegt mir am Herzen, den Unterschied zwischen Showhypnose und angewandten Hypnose klarzustellen. Showhypnose dient allein der Unterhaltung sowie zur Belustigung der Zuschauer, während die angewandte Hypnose in der Praxis den Menschen helfen soll. Die Wirksamkeit der angewandten Hypnose ist wissenschaftlich gut belegt. Durch Hypnose haben Sie unter anderem die Möglichkeit, leichter Ihre eigenen Lösungen der Probleme zu finden, weil Sie Ihren Emotionen und Bedürfnissen sowie Befürchtungen näher kommen können, als dieses im Alltagsbewusstsein gelingt. Allein der Entspannungszustand setzt schon Tendenzen zur körperlichen und seelischen Herstellung des Gleichgewichtes und läßt viele Dinge wieder Fließen, wo es vorher vielleicht Blockaden gab.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Sie haben noch Fragen zur Hypnose, die Sie gerne beantwortet haben möchten? Dann schreiben Sie mir eine E Mail oder rufen mich einfach an bzw. hinterlassen Ihre Rufnummer. Ich rufe gerne zurück.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hinweis!

"Ich weise darauf hin das ich die Hypnose auf rein nichtmedizinischer Basis anbiete und keinerlei Krankheiten diagnostiziere oder behandel. Für die Behandlung von Krankheiten sollte unbedingt ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden."

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hypnose-Praxis Michael Gründel