Referenzen, Meinungen und Erfahrungen

Hier finden Sie eine Auswahl einiger Erfahrungen und Feedbacks meiner Klienten.

Rauchentwöhnung

Hallo zusammen, bin 32 Jahre alt und habe knapp 11 Jahre geraucht. (1 Schachtel am Tag) Die letzten Jahre hatte ich immer mehr den Wunsch aufzuhören und bin nach etwaigen Versuchen immer wieder rückfällig geworden. Aus meinem Bekanntenkreis habe ich von einer Hypnosetherapie erfahren die gegen das Rauchen helfen soll. Anfangs war ich ehrlich gesagt ein bissen skeptisch zu dem ganzen Thema Hypnose. Trotzdem habe ich den Schritt gewagt und bin hingegangen!

Jetzt knapp 2 Monate später bin stolz zu sagen, dass ich Nichtraucher bin! Diese typische Routine nach jeder Tätigkeit eine Zigarette zu rauchen ist wortwörtlich in Vergessenheit geraten. Andererseits bin ich in meinem Willen immens gestärkt und kann Versuchungen sehr gut widerstehen.

 

An alle die skeptisch sind wie ich es früher war kann ich nur appellieren den Versuch zu wagen und nicht nur dem Hypnosetherapeuten zu vertrauen, sondern noch viel mehr sich selber.

 

Viel Erfolg dabei!

Beste Grüsse

Alexander, Traunreut

 

Angstzustände

Mir persönlich hat die Hypnose sehr viel gebracht. Nach zwei Krankenhausaufenthalten wegen Atemnot und starkem Ausschlag aufgrund eines Allergieschocks hatte ich immer mehr Angst mein Haus zu verlassen und fühlte mich zunehmend unsicher, da ich dauerhaft Angst hatte schlecht Luft zu bekommen. Ich musste ständig die Gewissheit haben, dass ein Krankenhaus in der Nähe ist, das mir helfen könnte wenn es nötig ist. War dies nicht der Fall, kam es mir auch oft so vor als könnte ich schlechter atmen. Herr Gründel konnte mit nur einer Sitzung Abhilfe schaffen und nun kann ich wieder ohne Sorgen aus dem Haus gehen oder etwas unternehmen, meine Angst und Panik hat sich eingestellt. Ich fühle mich viel sicherer als vor der Hypnosesitzung und kann es nur empfehlen. Vielen Dank nochmal hierfür, meine Lebensqualität hat sich wieder erheblich verbessert.

 

M. aus Ruhpolding

 

Übergewicht reduzieren

Hallo Michael. Mir geht´s sehr gut, bin sehr aktiv und habe mittlerweile schon 7,8 KG abgenommen. Wenn`s so weiter geht bin ich sehr zufrieden. Liebe Grüße Hans

Hans A. aus Salzburg

 

Prüfungsvorbereitung

Die Hypnose war sehr angenehm und total entspannend. Ich hab mich in der Zeit der Behandlung total wohl gefühlt und fühlte mich auch im Anschluss daran voller Tatendrang und Energie. Meine Konzentration hat sich um ein wesentliches verbessert, was mir sehr geholfen hat. Ich war und bin einfach total begeistert von der Hypnose und kann es auf jeden Fall weiter empfehlen! :-)

 

Florian N., Salzburg

 

Rauchentwöhnung

Nach 22 Jahren  endlich  rauchfrei. Die Hypnose  hat  als einzigeste Methode  funktioniert  ohne  Entzugserscheinungen.  Einfach  darauf einlassen  was dank  Michael  super  funktioniert  hat. Vielen Dank  dafür

Manuel P.
Bad Reichenhall

 

 

Danke Michael, nach 35 Jahren rauchfrei

 

Günther G., Salzburg

 

 

 

Guten Tag Michael, ICH BIN SEIT KNAPP ZWEI MONATEN RAUCHFREI!!! Es ist wie ein Wunder, da ich weder das Bedürfnis habe zu Rauchen, noch meine Gedanken diesbezüglich verrückt spielen. Es ist als hätte ich nie geraucht... EINFACH NUR GENIAL! Danke sehr

 

Stefanie S., Schneizlreuth

 

 

 

ich war vor sieben wochen beim michael, da ich seit einem jahr versuchte mir das rauchen abzugewöhnen. habe mich wirklich viel viel damit auch auseinandergesetzt , gelesen , erfahrungsberichte von anderen wie sie es geschafft haben. habe unzählige versuche gestartet und bin allerspätestens nach einer woche rückfällig geworden. über hypnose habe ich ja schon öfter gehört, aber ehrlich gesagt war mir das geld immer zu schade. dann wo meine verzweiflung mal wieder sehr gross war weil ich mal wieder gescheitert bin, bin ich auf den michael gestossen und auf seine internetseite, mir das mal so angeschaut und natürlich auch erfahrungsberichte gelesen. dann mit ihm kontakt aufgenommen , hab dann auch 3 wochen später schon einen termin bekommen. die neugier auf den michael war sehr gross und muss sagen er ist sehr sympatisch , sehr gut fand ich dass wir uns gleich duzten, seine praxis ist klein aber fein. ich bin seit ich bei dem michael war , heute auf den tag, sieben wochen rauchfrei. nach der hypnose war es nicht so dass der gedanke an zigaretten weg war, aber diese gedankliche spielerei, rauchen oder nicht rauchen war weg, wenn ich an eine zigarette denke nur ganz kurz und der leidensdruck und die schmacht danach ist auch weg. ich kann es mir selbst auch nicht erklären, was da genau in meinem kopf passiert ist, aber der michael hat das echt super gemacht. seine sitzungen waren sehr sehr angenehm und ich war echt schon nicht mehr so lange , so entspannt. ich habe 26 jahre, tgl 1 schachtel geraucht , und das geld für die hypnose hätte ich schon lange verraucht, und schon lang eingespart. ich kann den michael echt weiterempfehlen, auch durch seine lockere art und jeder der gerne aufhören will und immer wieder scheitert, probierts die hypnose beim michael.

 

Rosi S., Bischofswiesen

 

Emotionen zeigen

Hallo Michael, ich hatte lange Probleme  mit  meinen Emotionen und durch die Hypnose bei Dir habe ich endlich einen besseren Zugang dazu gefunden. Ich habe mir mit dem Feedback länger Zeit gelassen - ich wollte die Wirkung auf mein Verhalten erleben und nun denke ich ist die Zeit reif dafür. Ich möchte mich bei Dir für die Hilfe und Unterstützung bedanken, ich denke, ich wäre sonst nicht weitergekommen. Danke noch einmal!

 

Harald A., Salzburg

 

Leistungssport

Die Behandlung an sich war für mich super angenehm. Es war sofort ein sehr vertrautes Gefühl, sodass ich mich gleich gut auf die Therapie einlassen konnte. Ich bin ehrlich gesagt auch mit einer gewissen Skepsis an die Behandlung ran gegangen, was sich aber ab dem ersten Moment widerlegte. Mein Problem war/ist meine Unsicherheit speziell bei Wettkämpfen. Ich bin steht’s gut auf die Wettkämpfe eingestellt und top motiviert, aber pünktlich zum Wettkampf kommen mir negative Gedanken. Sozusagen Versagensängste. Durch die Behandlung fühle ich mich viel entspannter und kann besser bei mir selber bleiben und lasse mich nicht mehr von anderen Mitstreitern aus der Konzentration bringen. Negative Gedanken vor dem Wettkampf habe ich viel weniger. Diese, die ich jetzt noch habe sind denke ich mal normal :-). Natürlich ist nicht alles gleich komplett anders, jedoch merkt man den Fortschritt und es wird von Wettkampf zu Wettkampf entspannter und lockerer!

R.M. Landkreis Traunstein

 

Panik - und Angstattacken, Verlustängste, Eifersucht

Hallo Michi, ich will mich
heute ganz herzlich bei Dir bedanken für deine Arbeit mit mir - und meinen
Ängsten und Problemen.. ohne dich wäre ich nicht da wo ich heute bin :-) Ich
habe mir lange überlegt ob ich den Weg der Hypnose wählen soll; ich hatte
vorher schon verschiedene spüirituelle Möglichkeiten in Anspruch genommen z.B.
Seelenrückführung u.ä., alle waren auf ihre eigene Art und Weise für mich
hilfreich und haben mich immer wieder meinem inneren Frieden ein Stück näher
gebracht. Mein Problem lag eigentlich immer in einer Beziehung, sobald ich mich
darauf einließ,dauerte es nicht lange und ich bekam regelrecht Panik- und
Angstattacken, Verlustängste, Eifersuchtsanfälle und sonstige nicht so
"schöne" Zustände. da ich aber wirklich - für mich alleine
wohlgemerkt - mit mir zufrieden war, ja sogar glücklich auch ohne Freund ;.)
konnte ich mir keinen Reim darauf machen, warum ich in einer Beziehung immer
wieder so viele Berg- und Talfahrten mitmachten "musste", niemals
loslassen konnte, geschweige denn über einen längeren Zeitpunkt glücklich zu
sein. Das alles ging fast über 15 Jahre, mal mehr, mal weniger intensiv, aber
ich WUSSTE IMMER, das irgendwas mit mir NICHT stimmte - und ich konnte es NIE ,
zu keinem Zeitpunkt greifen - es war einfach ein schwarzes Loch!!! Dann
beschloss ich einfach - alleine zu bleiben :-) :-) weil mir eine Beziehung
immer viel zu sehr zusetzte. Aber wie das Leben so spielt, vor einem Jahr dann
: PENG!! da stand er, mein Traummann und BEIDE wussten es auf Anhieb: Das ist
es!!! Gott sei Dank waren wir beide Single und so war das ganze eigentlich fast
perfekt, wie gesagt eigentlich! Ich hoffte, bangte und bettelte wirklich zum
Universum, bitte , bitte , gib mir die Kraft diese Beziehung zu LEBEN. Aber die
Vergangenheit lässt sich nicht auslöschen und es holte mich wieder einmal ein -
das schwarze Loch ... da war es wieder, die Angst vor Nähe, die Angst vor
Vertrauen, die Angst loszulassen , die Angst das alles nicht zu überleben bei
einer Trennung. JA, ja, ich habe viele schlaue Bücher gelesen, im Kopf hatte
ich wirklich ALLES kapiert, nur im Herzen konnte ich das alles nicht leben und
es machte mich sehr traurig und ich suchte nach einem Ausweg und hatte eines
Tages den Geistesblitz : Hypnose ! und ich wusste es war der richtige
Zeitpunkt. Daß ich bei Michi landete, war Zufall ? Schicksal? Fügung? ich weiss
es nicht, ich pickte ihn mir aus dem Internet raus, einfach nach Sympathie.
Nach einem persönlichen Gespräch wusste ich, der oder keiner! Die erste Sitzung
war wirklich aufregend, ich wusste ja nicht, was auf mich zukam, bei der
zweiten Sitzung ging es richtig zu Sache und die dritte Sitzung war einfach zum
aufarbeiten da. Die Ursache meines Problemes lag wirklich in meiner Kindheit,
meine Mutter hatte bewusst versucht mich abzutreiben, doch ich wollte
anscheinend um jeden Preis leben. Diese unglaubliche Angst als Baby im
Mutterleib, als man mich einfach "wegmachen" wollte hatte ich bis
heute in mir getragen, deshalb auch die unwahrscheinliche Angst vor Nähe und
Vertrauen!!!!! Die Hynose ist jetzt sechs Wochen her, mit geht es so gut wie
noch nie im Leben, natürlich muss ich erst "laufen" lernen, aber
immerhin habe ich meinen Ruhe und meinen Frieden gefunden, kann eine wunderbare
Nähe und Geborgenheit geniessen und mein Freund ist einfach dankbar für diesen
unseren Weg, es war für ihn wirklich nicht einfach in diesem Jahr. Doch er
wusste instinktiv, es steckt soviel Liebe in mir drin, und er hat an mich immer
geglaubt. JETZT kann ich ihm all diese Liebe zurückgeben.... DANKE mein Engel
für die wunderbare Zeit, für dein Dasein, für deine Geduld und für deine
unendliche Liebe.. ich wünsche mir das wir unseren Weg gemeinsam bis zum
Schluss gehen dürfen, Hand in Hand, Seite an Seite!! DANKE Michi, für deine
Hilfe, OHNE Dich wäre das alles nicht möglich geworden- es kommt alles immer
zur richtigen Zeit, wir müssen nur hinhören:-) und etwas liegt mir noch am
Herzen, bitte lernt zu verzeihen, ich habe zumindest versucht,meiner Mutter zu
verzeihen, verstehen werde ich es nie, aber verzeihen sollte man lernen, sonst
kommt man im Leben nicht weiter!! In diesem Sinne allen eine gute Zeit und
findet EUREN Weg!!!

Gabi F.
 

Schlafprobleme

Die Hypnose hat mir persönlich sehr viel gebracht, da sich meine Schlafprobleme mit zwei Sitzungen minimiert haben und ich bis auf ein paar Ausnahmen wieder einen erholsamen Schlaf habe.

 

Theresa K.

 

Rauchen aufhören

Ich war erst nicht so überzeugt was Hypnose angeht aber nach der ersten Stunde war ich es, da mir alles sehr gut erklärt wurde. Und dank der Hypnose bin ich jetzt rauchfrei. Vielen vielen Dank.

Sascha K.

 



Am 30.01.2012 habe ich den ersten Schritt zum Nichtraucher gemacht. Ich hab die Hypnose-Praxis Gründel angerufen. Nach einem kurzem und informativem Gespräch stand für mich fest der Michael Gründel ist mein Mann. Am selben Abend erhielt ich noch eine Email mit Fragen und Verhaltensregeln für die Hypnose. Ausgefüllt und abgeschickt, kurz drauf ein Termin für die Hypnose gemacht. Am 08.02.2012 hatte ich meine erste Sitzung bei Michael Gründel. Es war für mich irgendwie spannend. Ich war voll nervös. Nach kurzer Zeit verschwand die Nervosität und Anspannung. Die Hypnose konnte beginnen. Es ist kein zustand wie es im Fernsehen gezeigt wird, mit irgendwelchen Geistesabwesenden Trancen. Man bekommt alles mit, ist nur total entspannt. Ich hatte richtig schön warme Füße und Hände. Über die Bein bekam ich ein Gefühl von leichtem krippeln und kitzeln. Die Füße und Hände waren angenehm warm, sie waren da aber gehörten nur bedingt zu mir. Der Zustand war immer angenehm, wenn auch manchmal ungewohnt. Am Ende der Sitzung (eine Doppelstunde) ging ich als absoluter Nichtraucher aus der Hypnosepraxis Gründel nach Hause. Als ich in mein Auto einstieg überkam mich der unangenehme Geruch von kaltem Zigarettenrauch, das war bis hier die unangenehmste Situation bei der Rauchentwöhnung. Ich konnte es nicht fassen, ich war wirklich Nichtraucher. Von einem Moment zum anderen. Nach einer Woche hatte ich nochmal einen Termin beim Gründel Michael. Oh zwei Tage davor hatte ich schon großes Verlangen eine Zigarette zu rauchen, aber mit kleinen Ablenkungsmanövern konnte das Verlangen weggeschoben werden. Nach der zweiten Sitzung war es noch viel leichter der Versuchung zu widerstehen. Nun sind es 5 Wochen ohne Rauchen und mir fehlt nichts, es geht mir Saugut. In den ersten 9 Tagen habe ich 6 Kilo zugenommen. Jetzt nach 5 Wochen habe ich ohne Diät oder hungern 3 Kilo verloren. Ich denke besser 6 Kilo mehr, wie Rauchen. Die restlichen 3 Kilo werden sicherlich auch in den nächsten 2-3 Wochen verschwinden(auch ohne Rauchen). Nun hab mal jeder den Mut diesen Schritt zu tun, wenn es sogar ich geschafft habe von 3-4 Schachteln Zigaretten wegzukommen. Es kann jeder Schaffen der den Mut und den Willen hat sich Hypnotisieren zu lassen. Es ist total angenehm auf diese Art das Rauchen aufzuhören. Hätte ich es schon vorher gewusst wie leicht und angenehm es ist mit dem Rauchen durch Hypnose aufzuhören, wäre ich schon lange Nichtraucher. Ich bin Stolz es bis jetzt geschafft zu haben und bin guter Dinge Nichtraucher zubleiben. Nun liebe Leute Email schreiben und Termin ausmachen Ihr werdet es sicherlich nicht bereuen.

U.F. aus Bad Reichenhall

 

Nachtrag am 10.02.2013

Heute genau vor einem Jahr und drei Tagen war ich beim Michael Gründel. An diesem Tag habe ich mich von Ihm, zur Rauchentwöhnung Hypnotisieren lassen, es war der 7.2.2012. Seit dem bin ich absoluter Nichtraucher. Von 3-4 Schachteln Zigaretten auf Null in 2 Stunden. Ich habe keine richtig ernsthaften gelüste mehr gehabt. So kleine kaum gefährliche Attaken schon mal, aber nicht der rede wert. Also nochmal jeder der ein bisschen den gedanken pflegt aufhören zu wollen, kann es mit der Hypnose beim Michael Gründel schaffen. Probiert es aus und Ihr werdet sehen es geht. Ihr müsst euch nur ein bissl an dass halten was euch der Michael rät. Ich habe ein wenig an Gewicht zugenommen aber 5 Kilo mehr bei einer Größe von 1,83 m sind mir voll egal. Mein Arzt hat mir gesagt 5 Kilo mehr sind besser wie Rauchen. So jetzt husch husch Termin machen und aufhören zum Rauchen.

U.F. aus Bad Reichenhall

 

 

 

Bei mir ist es inzwischen
fast 6 Monate her das ich bei Michael in der Praxis war und ich kann sagen ich
Bereue nichts!!!! Mein Problem war das Rauchen. Ich habe bereits einmal
versucht aufzuhören, jedoch mit NULL Erfolg. Ich habe es zwar unter der Woche
gut ausgehalten aber wehe es kam das böse Wochenende oder mal ein Treffen mit
Freunden. Die Ausrede Nr. 1 war, ich kaufe mir eh keine, ich borge mir nur ab
und zu mal eine Zigarette aus. Ja, BLABLA, das hielt genau 11 Monate bis ich
mir dann doch wieder selbst welche gekauft habe. Ich habe dann auch wesentlich
mehr geraucht als vorher. Ich habe mir vorgenommen vor meinem 30. Geburtstag
einmal bei einem Marathon teilzunehmen. Das Laufen viel mir jedoch als Raucher
zunehmend schwer. Klar, wenn man teilweise mehr als 1,5 Päckchen am Tag raucht
darf man sich nicht wundern das die Luft dann knapp wird. Ich habe mich dann
auf die Suche gemacht nach einer Möglichkeit das Rauchen aufzuhören ohne die
Nebenwirkungen wieder "durchmachen" zu müssen. Ich habe das erste mal
ziemlich viel zugenommen, war total launisch, musste wegen jeden sch** heulen,
war zu nichts mehr motiviert und und und.... Dabei bin ich dann auch Hypnose
gekommen. Ich habe mir viele Seiten durchgelesen und habe mich viel umgehört.
Und hier habe ich dann genau das Richtige gefunden! Ich hatte am Anfang etwas
Angst davor, man hört ja viel im Fernsehen usw. Vergesst das alles. Das hat mit
der Realität, so wie ich es erlebt habe, nichts zu tun!! Ich habe regelrechte
Schauermärchen gehört, man ist völlig unfähig sich zu bewegen, man bekommt
nichts mit, wer weiß was der dann alles macht mit einem.. alles Blödsinn. Ich
kann auf meine Raucherentwöhnung sehr positiv zurückblicken, nicht nur weil ich
immer noch erfogreich bin, sondern weil die Hypnose wohl das angenehmste war
was ich seit langem gemacht habe. Ich kann nicht behaupten das ich nichts
mitbekommen habe. Was mich persönlich sehr positiv gestimmt hat, war die
Tatsache das sich Michael schon im Vorfeld sehr viele Informationen von mir
eingeholt hat. Das zeigte mir persönlich das hier wirklich auf das eingegangen
wird was ich will. Ich muss nur ganz ehrlich zugeben ich habe nicht alles
gemacht was Michael am Beginn gesagt hat ;-) Ich hatte am 6.3. meinen ersten
Termin, hier habe ich mir Mittag noch eine Packung gekauft, am frühen
Nachmittag hatte ich dann meinen Termin. Unmittelbar davor habe ich mir noch
schnell 2 Zigaretten angezündet und die restlichen in meine Handtasche
gesteckt. Zuhause habe ich auch nichts verändert, der Aschenbecher stand immer
noch dort wo ich ihn zuletzt hingestellt habe. Nach meiner ersten Sitzung bin
ich dann aus der Tür gegangen und ins Auto eingestiegen wo mein Freund auf mich
wartete. Das einzige an das ich gedacht habe war; WOW, so entspannt, losgelöst
und "frei" war ich schon ewig nicht mehr. Das tolle an dem ganzen
ist, ich bin fast 6 Monate nach meiner ersten Sitzung, immer noch frei. Klar
habe ich mal eine eine Zigarette gedacht, doch der Gedanke war so schnell weg
wie er gekommen ist. An Orten wo geraucht wurde fühlte ich mich nicht unwohl,
ich wusste nur das es nichtg mehr meine Orte sind. Ich brauch das nicht mehr.
Ich kann seither auch erste sportliche Erfolge verzeichnen, worauf ich sehr
Stolz bin. Die ganzen Nebenwirkungen, vor denen ich mich so gefürchtet habe,
sind allesamt ausgeblieben. Ich habe nicht zugenommen noch hat sich meine
Stimmung negativ verändert. Eher das Gegenteil, ich bin seither weniger Müde,
wieder motiviert etwas zu unternehmen und habe wieder richtig Energie!! Das
alles habe ich Michael zu verdanken!! Ich kann eine Hypnose wirklich wärmstens
empfehlen. Wenn sich jemand unsicher sein sollte, redet einfach mit Michael,
mir wurde auch alles ganz genau erklärt und ich konnte soviel Fragen wie ich
wollte und mir wurde alles beantwortet. Ich bin auch überzeugt das Hypnose für
andere Bereiche Wirk- und Sinnvoll ist. Geht nicht? Gibts nicht!! Ihr werdet
sehen wie gut es Euch danach geht!!

Nadine H. aus Salzburg

 

Süßigkeiten-Konsum reduzieren

Hallo Michi,
bei mir hat Deine Hypnose sensationell gewirkt - habe bisher nicht 1 Stückchen Schoko gegessen, obwohl ich von Patienten sehr viel geschenkt bekommen habe!! Super!!!

Liebe Grüße
Claudia H.
Heilpraktikerin aus Freilassing

 

Probleme in der Partnerschaft

Mein Grund, warum ich zu Michael Gründel gegangen bin war, weil ich mich meinem Partner im Intimen Situationen nicht öffnen konnte. Die Persöhnliche Bekanntschaft mit Herrn Gründel war sehr positiv, ich fühlte mich von Anfang an sehr wohl und gut aufgehoben. Die Behandlung- die Hypnose war für mich das erste mal natürlich fremd und konnte mich auch leider nicht so gehen lassen. (Bei mir war es eher das Misstrauen) Nach , ich glaube noch zu wissen ,6 Wochen kam ich nochmal zu Herrn Gründel. Diesesmal war alles intensiver- wir gingen in die Vergangeheit, zu den schönsten Plätzen in meiner Erinnerung ... usw. und da fand ich auch schon meinen "Knax". Hui- plötzlich übergingen mich meine Gefühle und Erinnerung und ich fing - ohne mich zusammenreißen zu können an zu weinen. Tja, ich kann mich zwar leider immer noch schwer gegenüber meinen Partner im Intimen öffnen, dafür weiss ich- DANK der Hypnose woran ich arbeiten muss! Und das ist Goldeswert, nur Schritt für Schritt kommt man an sein Ziel und das war schon ein großer Schritt. Vielen Dank nochmal ;-)

Johanna B.

 

Entspannen-Gedanken los lassen

Vor der Sitzung war ich etwas skeptisch und auch aufgeregt und gestresst. Du hast vor der Sitzung und währenddessen sehr gut erklärt, was passiert. Die Musik im Hintergrund und Deine angenehme Art waren sehr beruhigend für mich. Bei der Hypnose habe ich alles mitbekommen, was Du mir gesagt hast, obwohl ich in einer tiefen Entspannungsphase war. Dies hatte ich so noch nie erlebt, obwohl ich ein Mensch bin, dem es schwer fällt, richtig abzuschalten. Das ist mir zum größten Teil gelungen, obwohl hin und wieder doch wieder einige Gedanken durch meinen Kopf gingen. Aber diese Situation der Entspannung war sehr angenehm für mich. Danach war ich sehr ruhig und gelassen und habe meine Nachtschicht gut hinter mich gebracht, ohne dass ich gestresst oder zu späterer Stunde sehr müde war. Im Großen und Ganzen hat es mir sehr gut getan und ich würde die Hypnose auf jeden Fall weiterempfehlen.

 

Birgit S. aus Siegsdorf

 

Allgemein

„Was tut man nicht alles, um abzunehmen…. Geh ich doch mal zum Hypnotisieren“ ☺

Vor meiner ersten Sitzung war ich ja schon ein wenig skeptisch. Hypnose kannte ich bisher nur aus dem Fernsehen „schnipp-und weg“. Aber versuchen kann man es ja, vielleicht lässt sich ja dadurch mein innerer Schweinehund besiegen….

Bei der ersten Sitzung war es noch ein wenig ungewohnt, is ja klar, man sitzt ruhig da, weiß eigentlich nicht, was genau jetzt dann mit einem geschieht, auch wenn man es vorher erklärt bekommt, aber man glaubt ja doch nicht immer alles, was einem gesagt wird, bevor man es nicht ausprobiert hat. Wenn ich jemandem von meinen Hypnoseerfahrungen erzähle, werd ich oft schief angeschaut, aber man driftet ja nicht weg in eine andere Welt oder so, man bleibt immer live dabei, auch wenn man sich dann manchmal an die Details nicht mehr erinnern kann. Ich war erstaunt, wie gut es funktioniert. Ich hätte nicht gedacht, dass jemand meinen Dickschädel „knacken“ kann. Nein im ernst, ich tu mich ja manchmal schon schwer, einfach mal abzuschalten, einfach mal an nichts zu denken. Doch die ruhige Art, die ruhige Atmosphäre, die Musik im Hintergrund, zu wissen, man kann nichts Falsches machen (wird meine Hand sich heben, wenn er es sagt?) hat mich dann doch „abschalten“ lassen und ich muss zugeben, egal, wie stressig mein Tag war, ich war nach den Sitzungen immer wieder erholt, ruhig, optimistisch, aufgebaut. Der ganze Trubel vom Arbeitstag war wie weggeblasen.

Selbst muss man natürlich auch mitarbeiten, wie in der Schule. Es nutzt einem nichts, wenn nur der Lehrer spricht, man muss auch seine Hausaufgaben machen oder auch mal wieder „updates aufspielen“. Dazu hab ich meine persönlichen Cd’s bekommen. Und ich bin mir sicher, wenn ich meine Hausaufgaben regelmäßiger machen würde, hätte ich auch mehr Erfolg. Durch private Einschnitte im familiären Bereich bin ich derzeit ein wenig von der Spur, doch ich habe mir für die Zukunft fest vorgenommen, wieder „zurück zu kehren“.

Du bist mit so viel Ehrgeiz und Einsatz dabei, machst Deine Sache echt super. Es besteht Vertrauen und das is meiner Meinung nach sehr wichtig. Ich finds super, dass Du anfangs erklärst, was „geschehen“ wird, wie die Sitzungen aufgebaut sind. Ich hab mich innerlich öfters gefragt, ob es wohl funktionieren wird, dass meine Hand sich beispielsweiseumdrehen wird, dass ich wirklich so locker lassen kann, dass ich sie selbst nicht „beeinflussen“ kann. Ich war erstaunt, als ich die Augen aufmachte und sie waren umgedreht, ohne dass es mir bewusst war, dass ich sie bewegt hätte. Du hast es geschafft, in mein Unterbewusstsein zu kommen, weil ich wusste, es ist nichts falsch, was ich tun werde.

Bei der ersten Sitzung hab ich gesagt, dass ich unser beiderseitiges Mittun auf 50:50 stelle. Du hast Deinen Teil erfüllt, ich muss mich an der eigenen Nase packen…. Ich lasse mich nach wie vor zu sehr von Außen ablenken, bzw. lass mich immer noch zu sehr von meinen Ausreden lenken. Ich muss einfach noch mehr an mir selber arbeiten.

Ich danke Dir jedenfalls sehr für Dein Tun, ich weiß, Du hast schon was bewegt, jetzt liegt es noch an mir, mein Ziel zu erreichen!

 

Monika L. aus Bad Reichenhall

 

 

Sportvideo für alle Sport, Fitness und Wellnessbewußte Menschen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hypnose-Praxis Michael Gründel